Stiftung Mary Ward

Aktuelles

Karl-Heinz-Frenzen-Stiftung ermöglicht Gokarts

Die Kinder aus den Wohngruppen machten großen Augen, dass dieser Traum wahr wurde. Am 25.09.17 konnten sechs Gruppen ihre neuen großen Gokarts in Empfang nehmen. Bewegung ist wichtig und mit dieser neuen Möglichkeit auch für ältere sehr interessant. Die Stiftung Mary Ward, ehemals Haus Maria Frieden, freut sich sehr, die Gruppen mit Unterstützung der Karl-Heinz-Frenzen-Stiftung so ausstatten zu können.

„Nun braucht es noch einige Fahr- und Sicherheitshinweise, damit es keine Unfälle auf dem Gelände gibt“, so Peter Huyeng, Vorstand der Stiftung. Die Go-Karts wurden beschriftet, damit „Parksünder“ und „Raser“ erwischt werden. Die Fahrzeuge ergänzen das Bewegungsangebot der Stiftung. Kinder und Jugendliche sollen ausdrücklich ermuntert werden sich bei Wind und Wetter zu erleben und zu bewegen.