Stiftung Mary Ward

Netzwerk

Mit der Versammlung am 20.01.2011 ist nun  das „Netzwerk- Kinder- und Jugendhilfezentrum Haus Maria Frieden  e.V.“  gegründet worden.

Anfang März  wählte die Versammlung Herrn Dipl.-Ing. Jörg Liebig zum ersten und Herrn Dr. Ulrich Irle zum zweiten Vorsitzenden. Mit im Vorstand sind Herr Bernd Dickmann (Schatzmeister) sowie die Oberin Sr. Elisabeth Freund CJ und der Einrichtungsleiter Herr Peter Huyeng als geborene Mitglieder. Herr Huyeng übernimmt zudem die Schriftführung.

Der Verein setzt sich zum Ziel die Einrichtung  vielfältig zu unterstützen. Sei es über Netzwerkkontakte, Sponsorenaktionen und konkrete Taten bei Veranstaltungen.

Der Kreis der Freunde und Förderer soll stetig wachsen. Gerade in Zeiten von finanziellen Kürzungen und Reduzierungen ist die Institution mehr und mehr auf Hilfe von außen angewiesen. Und dass man von der Qualität der Arbeit in der Stiftung Mary Ward überzeugt ist, zeigten besonders in der jüngsten Vergangenheit zahlreiche Spenden und sogar Berücksichtigungen in Testamenten. So wurde der Institution ein Haus vererbt, das Heimat für eine heilpädagogische Intensivgruppe ist.

Interessenten melden sich bitte unter der Telefon-Nummer 02052/92629-0 oder unter netzwerk [at] stiftungmaryward [dot] de