Stiftung Mary Ward

Notaufnahme mit Clearingangebot und Diagnostikangebot – “Haus NAVI”

Formales

  • Notaufnahme-Angebot von 9 koedukativen Plätzen für Kinder/Jugendliche im Alter von 0 – 18 Jahren bei einer engen Betreuungsdichte von 1:1,2
  • Möglichkeit für Kinder bis 5 Jahren mit dann innewohnender Fachkraft
  • Möglichkeit zur Unterbringung auch nach Dienstschluss der Jugendämter, am Wochenende und an Feiertagen – 365 Tage im Jahr – rund um die Uhr

Wer sind wir?

  • Ein starkes und multidisziplinäres Team mit unterschiedlichen Kompetenzen
  • Ein offenes, flexibles und kreatives Team, mit großen Fähigkeiten altersorientiert zu arbeiten und adressatenbezogen auf die Bedürfnisse in der Krise einzugehen
  • Begleiter in der Krise – in dem unterschiedliche pädagogische Ansätze, abhängig von der Problemstellung angewendet werden

Was wollen wir?

  • Kindern/Jugendlichen in Krisen Schutz und Sicherheit bieten, damit sie zur Ruhe kommen und aktuelle Krisen einordnen können
  • Stärken stärken – Empowerment für Kinder
  • Alltagsrelevante Kompetenzen vermitteln und Orientierung bieten
  • Brücken bauen und Beziehungssysteme (Eltern) neu vernetzen und somit soziale und persönliche Ressourcen stärken

Was bieten wir?

  • Erste Hilfe in Not – Auffangen in der Not – auf Zeit
  • Einen Raum, um zur Ruhe zu kommen – mit integrierten Bildungsangeboten und einer ggf. engen Kooperation zur KiTa und der Gesamteinrichtung
  • Aufarbeitung von Krisen, um wieder neu beginnen zu können
  • Feste Struktur und Rituale, die die Bedarfe der Kinder/Jugendlichen berücksichtigen
  • Regeln und Normen, die nach den Bedarfen der Kinder/Jugendlichen ausgerichtet sind
  • Eine genau geführte Doku mit Einschätzungen unterstützt von diagnostischen Instrumenten (Marte Meo, Petermann Petermann, sozialpäd. Diagnostik für Jugendliche)
  • Wenn sinnhaft, die unkomplizierte Möglichkeit bekannte Systeme weiter zu nutzen (Schule, Kita, Freunde, …)
  • Differenzierte Berichte mit individueller Empfehlung – neue Perspektiven
  • Bei Bedarf die Möglichkeit zur intensiven Elternarbeit (Gespräche, Modelllernen)

Unser Motto

Schutz auf hoher See nach plötzlichem Schiffsbruch

Wir bieten Sicherheit und eröffnen erste Perspektiven!