Stiftung Mary Ward

Familienaktivierendes Wohnangebot “Dreiklang”

Formales

  • Regelgruppe für 10 Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 18 Jahren als Lebens- und Wohnangebot
  • 24-Stunden Betreuung durch eine Betreuungsdichte von 1:1,75
  • Ein Haus mit individueller Ausstattung und Gestaltung (Einzel- und Doppelzimmer)
  • Ein großzügiges Außengelände (Natur-Spielmöglichkeiten, Klettermöglichkeiten, multifunktionaler Sportplatz, Freizeithaus, Werkraum, Bewegungsraum, Möglichkeiten für Jugendtreffs)

Wer sind wir?

  • Wir sind ein weiblich aufgestelltes Team mit differenzierten sozialpädagogischen Fachqualitäten und Zusatzausbildungen in Traumapädagogik, Sexualpädagogik und Marte Meo
  • Ein naturliebendes, unternehmungsfreudiges, kreatives Team mit koordinierter Arbeitsweise sowie mit viel Ausdauer und Durchhaltevermögen

Was wollen wir?

  • Den Kindern und Jugendlichen einen Entwicklungsraum und Sicherheit bieten
  • Eine bedarfsgerechte Lebensform auf Zeit
  • Die Kinder und Jugendlichen fördern und fordern bezogen auf Bildung, Stärken, Erziehung, Regeln und Normen
  • Lebens- und alltagspraktische Fähigkeiten entwickeln
  • Die Erziehungsfähigkeit der Eltern stärken

Was bieten wir?

  • Schnelle und flexible Hilfsangebote, zur Aufrechterhaltung der vorhandenen familiären Ressourcen
  • Sichere Entwicklungs-, Trainings- und Förderräume für Kinder und Jugendliche, deren Ursprungsfamilie diese Räume derzeit nicht oder nur kurzfristig nicht bieten können
  • Individuelle Wochenpläne, die den Kindern und Jugendlichen eine Tagesstruktur geben
  • Kreative Förderideen, um den individuellen Bedarfen angemessen und zielorientiert zu begegnen
  • Eine altersgemäße und individuelle Förderung der Kinder und Jugendlichen mit altersgemäßen Regeln
  • Förderung von sozialen Kompetenzen und Kontakten, z. B. durch Gruppenbesprechungen, ressourcenorientierte Kurs- und Vereinsangebote
  • Eltern- und Familienarbeit zur Bestärkung der Eltern in ihrer Verantwortlichkeit und Beteiligung an der Entwicklung der Kinder (z. B. Elterntraining)
  • Enge Vernetzung mit unterschiedlichen Kooperationspartnern zur ganzheitlichen Förderung
  • Vielfältige Freizeitangebote zur kulturellen, politischen und gesundheitlichen Bildung

Unser Motto

Entwicklung – mit Kompetenz, Stärke und Ausdauer