Stiftung Mary Ward

Kita Mary Ward

Formales

  • Platz für 30 Kinder; Kindernest 1 – 3 Jahre 10 Kinder, Papageiengruppe 3 – 6 Jahre 20 Kinder
  • in zwei teiloffenen Gruppen in der Zeit von 7.15 bis 16.30 Uhr, Freitag bis 16 Uhr
  • Kooperationspartner des staatl. Familienzentrum Langenberg-Mitte
  • Kath. Familienzentrum St. Michael und Paulus

Wer sind wir

  • Eine Kindertagesstätte mit christlicher Grundhaltung: Respekt – Toleranz – Klarheit – Verlässlichkeit – Achtsamkeit
  • Offen für alle Kinder und Familien, die uns brauchen
  • Ein Team qualifizierter Pädagoginnen mit hohem Engagement, langjähriger Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen (Aquapädagogin, Marte Meo Praktiker, Fachkraft für Sprachförderung, ganzheitliche Begabtenpädagogik, Sozialmanagerin, Klangschalenpraktikerin, Therapiebegleithundeteam)

Was wollen wir

  • Wohlbefinden für Kinder und Familien – das Gefühl vermitteln “willkommen” zu sein
  • Begleiten – fördern – erziehen mit einem ganzheitlichen Bildungsverhältnis
  • Inklusion leben

Was bieten wir

  • Platz für 30 Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren
  • Ganztägige Betreuung, 35 und 45 Stunden/Woche, in einem rhythmisierten Alltag
  • Eine Wochenstruktur mit themenzentrierten, interessenorientierten Angeboten, z. B. Badespaß, Waldtage und -woche, Faustlos, Spielzeugfreie Zeit im Mai, Sozialprojekt, Begegnung mit Kunst, Theater, Ausflüge, usw.
  • Ungestörtes spielen und experimentieren in einem naturnahen Alltag
  • Partizipation, z. B. Kinderkonferenzen
  • Regelmäßige Entwicklungsgespräche/Dokumentation
  • Langjährige Vernetzung vor Ort (Schulen, Pfarren, Seniorenresidenz, usw.)
  • Konzeption, Evaluation, Weiterentwicklung

Unser Motto

Hand in Hand in die Zukunft