Stiftung Mary Ward

Wohnangebot für weibliche Jugendliche “StartKlar”

Formales

  • Die Wohngruppe für weibliche Jugendliche ist ein Angebot für 9 Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren.
  • Wir sind eine Wohngruppe mit dem Ziel der

Verselbständigung

Rückführung

Erarbeitung einer Lebensperspektive

Name: StartKlar

Wer sind wir?

  • Wir sind ein Team, in dem ausschließlich Frauen als pädagogische Fachkräfte arbeiten.
  • Wir verstehen uns als Wegbegleiter in dem wir gemeinsam mit den Mädchen neue Perspektiven erarbeiten und den Alltag zielführend gestalten.
  • Wir sind ein wertschätzendes, verlässliches, transparentes aber auch zugewandt konsequentes Team.

Was wollen wir?

  • Wir wollen an den Ressourcen der Mädchen ansetzen und zielorientiert mit ihnen arbeiten.
  • Durch Selbstwirksamkeitserfahrungen stärken wir die Mädchen in ihrer Eigenverantwortung.
  • Wir möchten durch individuelle Trainingspläne den Mädchen realistische Zukunftsperspektiven bieten.
  • Durch das Erleben in der Gruppe wollen wir soziale Kompetenzen der Mädchen stärken und weiterentwickeln.
  • Im Hinblick auf die Entwicklung ihrer Kinder wollen wir mit den Eltern kooperativ und konstruktiv zusammenarbeiten.

Was bieten wir?

  • Wir bieten den Mädchen einen sicheren, verlässlichen Ort und emotionalen Halt.
  • Ein enges medizinisches und schulisches Kooperationsnetz, fachspezifisch abgestimmt auf jedes Mädchen.
  • Lösungsorientiertes Arbeiten, das auf die individuellen Bedarfe der Mädchen ausgerichtet ist.
  • Mädchenspezifische Gruppenarbeit, z. B. zum Thema Sexualität, Selbstbehauptung sowie regelmäßige freizeitpädagogische Angebote z. B. Joggen, Inliner, Ruhrtour.
  • Strukturierte Tagesabläufe.
  • Eine modern eingerichtete Wohngruppe mit guter Atmosphäre, zentral gelegen in Langenberg.

Unser Motto

Du schaffst das! Was du allein nicht schaffst, das schaffen wir zusammen!