BLICKPUNKT Heilpädagogisches Wohnangebot

BLICKPUNKT

„Voneinander leben lernen“

BLICKPUNKT Heilpädagogisches Wohnangebot
HomeLeistungenBLICKPUNKT Heilpädagogisches Wohnangebot

BLICKPUNKT

Heilpädagogisches Wohnangebot. Von 5 bis 18 Jahren.

UNSER ANGEBOT

Das Angebot mit 10 Plätzen richtet sich an Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 18 Jahren, die aufgrund von multikomplexen Problembelastungen Entwicklungsstörungen, Verhaltensauffälligkeiten oder psychische Störungsbilder entwickelt haben oder von seelischer Behinderung bedroht sind.

10 PLÄTZE BEI EINEM BETREUUNGSSCHLÜSSEL VON 1:1,75

SCHWERPUNKTE

  • Funktionelle und individuelle Entwicklungspläne mit Verstärkerprinzip zur Stärkung der Eigenverantwortung
  • Heilpädagogisch orientierte Kommunikationsentwicklung
  • Übersetzungsarbeit zwischen den Bedarfen der Kinder und Jugendlichen zum gegenseitigen Lerngewinn
  • Förderung der Selbstwirksamkeit und Reduzierung von Spannungszuständen
  • Stärkung der Absprache- und Steuerungsfähigkeit bei den Kindern und Jugendlichen
  • Heilpädagogische Einzel- oder Gruppenförderung als Zusatzleistung

Die direkte Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen leistet ein Team mit multiprofessionellen pädagogischen Fachkräften mit Zusatzqualifikationen in Traumapädagogik, Sexualpädagogik und Marte Meo. Ergänzt wird das Team durch eine zusätzliche Heilpädagogin für die besondere heilpädagogische Förderung der Kinder und Jugendlichen. Es besteht eine 24-Stunden-Betreuung durch eine Betreuungsdichte von 1:1,75.Das Angebot arbeitet im engen Austausch und Kooperation sowie in gegenseitiger Beratung und Beteiligung mit den Kindeseltern, weiteren Bezugspersonen und den unterschiedlichen Fachdisziplinen, z. B. Psychotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie sowie Tanz- und Kunstpädagogik.

DAS KONZEPT

Der Fokus des Angebots beabsichtigt, auf dem Kerngedanken der Inklusion, besonders Kinder und Jugendliche mit leichter geistiger Behinderung zu integrieren. Die pädagogischen Ansätze des Angebots orientieren sich an den Erkenntnissen der heilpädagogischen Arbeit.
Auf Grundlage einer pädagogischen Eingangsdiagnostik und systematischen Hilfeplanung erfahren die Kinder und Jugendlichen eine individuelle Förderung innerhalb von Einzel- oder Kleingruppenangeboten sowie geplanten Lernsituationen im pädagogischen Alltag.

LEBENSORT

Der Lebensort kennzeichnet sich durch ein geräumiges, individuell gestaltetes und ausgestattetes Haus mit acht Einzel- und einem Doppelzimmer sowie Lern- und Differenzierungsräumen. Ergänzt wird dies durch ein großzügiges Außengelände mit vielfältigen Naturspielmöglichkeiten, multifunktionalem Sportplatz, Klettermöglichkeiten, Freizeithaus, Saal für Gruppenveranstaltungen oder Jugendtreff, Werkraum, Bewegungsraum mit Bolderwand.

Sie möchten mehr erfahren?
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir informieren Sie gerne:

Leistungen
Leuchtturm

Gemeinsam Wege gehen.
Junge Menschen zum Leben befähigen.

Wohnangebot
Dreiklang

ANFRAGE

Sie haben Interesse an unserem Angebot? Dann senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage.

4 + 14 =